Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Der Stammtisch der Denkfabrik und des Kreml-Spiels

Der Stammtisch der Denkfabrik

( 208 Personen sind seit dem 17.August 2000 eingetragen. )



Hauen sie auf den Stammtisch!

Name:
Herkunft:
Ihr Kommentar:



88) Rabe aus Kaukasischer Kreidekreis schrieb am 17.Februar 2003 um 11:32 Uhr:
--
Suche Kreml-Mitspieler im Raum Dresden!!!... der Andi will nicht...

Was haltet Ihr von einer Tour Thermotheologischer Baddler?
Im heimischen Spreewald, auf heimischer Elbe oder im polnischen Bruderland?
Könnte sogar zwei Zwei-Mann-Boote stellen...

Gruß an Büff und Bunt!


88b) Anzeige / Angebote schrieb am 18.November 2017:
--

87) Pfarrer Dr. Kanne aus Dresden-Pieschen schrieb am 8.Februar 2003 um 15:36 Uhr:
--
Liebe Internet-Freunde,

mein Praktikant andreas Roth hat mich auf Ihre Seite hingewiesen, und ich muss sagen, sie entspricht den lutherischen Bekenntnisschriften: Heavy metal - nix im Schäddel. Gott befohlen,

Kanne (St. Peter und Faul, Pieschen)

86) Kommissar Rex Gildo aus weiß nicht mehr schrieb am 3.Februar 2003 um 19:04 Uhr:
--
Ich kann es ja kaum fassen... Da schau ich mal wieder auf eure Seite und muss doch glatt bemerken, dass ich der erste bin der dieses Jahr zu Besuch kommt.
Aber auf Grund der Tatsache, dass sich die Aktualität auch in Grenzen hält, kann ich den Unmut eurer Milliarden Fans verstehen.
Also! Ich hoffe bald mal auf Neuigkeiten oder sonstige Kommunikativitäten!

85) ich aus sachsen schrieb am 30.Dezember 2002 um 12:11 Uhr:
--
ich wünsche den G 3, dass sie gut ins Jahr 2003 kommen - und auf weitere kreative ergüsse ...

84) G1 aus Djubvashytta schrieb am 1.Dezember 2002 um 15:29 Uhr:
--
Hallo G3,
ich brauche noch Deine Frage der Woche!

83) Rettward aus Berlin schrieb am 23.November 2002 um 13:03 Uhr:
Homepage: http://www.rettward.com
--
Schaut mal meine Seite! Eintritt auf eigene Gefahr...

82) Denkfabrikant aus 0241202 schrieb am 21.November 2002 um 19:33 Uhr:
--
"Denkfabrik" zur Suche aufgegeben und immerhin als 33. Beitrag gefunden unter "SCHLAUE" Denkfabrik. Alle Achtung vor diesem Fabrikat. Weiter so schlau!

81) Heidi aus Sächsische Schweiz schrieb am 6.Oktober 2002 um 13:32 Uhr:
--
Wie schön Euer Beitrag zur Belebung der nass schillernden Schweiz. Kein weiterer Wanderer, keine weitere Bergsteigerin ist auf Euren dogmatischen Postkarten zu sehen, als IHR VIER. Arme Schweiz ! Braucht sie doch gerade geflutete Sachsen, um auch dem Regen resistentes
Publikum tourismusfördernd zeigen zu können. Euer Unternehmen vor der Eigermordwand lässt einen nicht nur den deutschen Klassiker hervorkramen, um im Umfeld der Zitate schwelgen zu können, es lässt mich auch die Partitur von Puccinis Romantischer Oper in vier Aufzügen nachlesen, in der
im Finale besungen wird, wie nach Sturm, Regen und Gewitternacht die Sonne lachtTell: Holdes Licht! Hedwig: Seht die Flammenpracht! Gemmy: Wie licht, so weit die Blicke reichen.)
Schade, dass Ihr den 5. Auszug ("im Sonnenschein") nicht mehr unternommen habt.
Aber nun gilt es ja auch wieder, sich dem KREML zu widmen. Es lebe Putin, 50 Jahre jung! (sowohl Geßler, als auch Tell, falls er einen Sohn sein eigen nennt) Und es lebe die Schweiz, vor allem aber die Sächsische mit all diesen Trot-Tell -n, die zum Regenwetter extra weit weg und hoch hinauf in das Käselöcher- und Kuhglockenland reisen!
Liebe Grüße und gute Vorbereitung für die nächste Tour,
Eure Heidi

80) Jostos aus Eiger Nordwand ("Auf allen Gipfeln ist Ruh...") schrieb am 2.Oktober 2002 um 15:37 Uhr:
--
Nachdem ich nach einem harmlosen weiterklicken so genötigt werde meine geistreichen Ergüsse niederzuschreiben, werde ich der Denfabrik dieses kolossale Ereignis nicht verwehren:
(Allerdings erst nach einer kurzen Pause.)
+++++++++ WERBUNG+++++++++
Exklusiv für den Stammtisch enthüllt www.jostos.de ein kleines, aber besonders Kapitel der Familiensaga um den grossen Thermotheologischen Extremsportler Josto, und gibt ausseramsweise mal seinen Tagebuchzugang frei: http://homepages.compuserve.de/Vesting2000/Hallisches-tagebuch.htm
++++++++ENDE DER WERBUNG++++++
So nun aber zur Postkartensammlung der Denkfabrik. Sie ist zwar etwas antiquiert, aber dennoch hübsch (Ihr versteht, dass ich bei der Konkurenz nicht in Euphorie fallen kann). Leider kommt der halbnackte Bär viel zu wenig zum tragen, daran muss noch gefeilt werden (bevor ich dran feile).
Ansonsten kann ich nur noch abschließend bemerken:
Durch diese hohle Gasse muß er kommen,
Es führt kein andrer Weg nach www.jostos.de

79) Thor Hushovd aus Norge schrieb am 26.Juli 2002 um 18:06 Uhr:
--
Ich gewonnen habe heute eine Etappe der Sykkelturen France! Ich doch glatt der erste Norweger sein (neben dem vergessenen Dag Otto Lauritzen 1987, naja), der bei der Tour gesiegte! Darüber ich sehr froh, beim Thor!
Und das habe ich alles nur dem TTTB zu verdanken, das mich damals mit seiner spektakulären Norwegentour erst auf die Idee gebracht hat, so richtig schnell Fahrrad zu fahren.
Stokke, Team Thermotheologischer Biker!!

78) Mascha aus Russland schrieb am 17.Juli 2002 um 11:25 Uhr:
--
Ein Hallo vom Herzen an die Denkfabrik!

Ich habe mich gut bei Jörg eingearbeitet (tippe seit heute mit zwei Fingern).
Da Jörg im moment in Klausur ist, möchte ich die angefallenen Fragen gerne hier in den öffentlichen Raum hinein stellen:

1. Wie ist der aktuelle Stand der Planung für die Tour 2002?
2. Wieso gibt es keine Vorankündigung für die interessierte Öffentlichkeit?
3. Könnte ich da eventuell unterstützende EDV-Dienste leisten (auch inhaltliche)?
4. Paragraph 10 der Verfassung verweist fälschlicherweise auf den Paragraphen 14, anstatt auf 15 (zur Sonntagsregelung).
5. Was kann ich außer Kritik leisten?

Im Herzen verbunden
Maschenka.

77) Mascha Federowna Gretchkowa aus Russland schrieb am 17.Juli 2002 um 11:12 Uhr:
--
Bolschoe spassibo Jörg Regulski!

Wü mne dali wtaruju chance, dlja majo shisn.
Ja tak rada, schto teper wascha assistentka.
Wü menja spassli is ruk nemetzkich Schlepperbanden.

wsegda wascha Mascha!

76) Statistik aus Uni Freiburg schrieb am 20.Juni 2002 um 09:56 Uhr:
--
herzlichen glückwunsch zum 75. eintrag !

75) Sommersonnenwende aus Hitzepool schrieb am 20.Juni 2002 um 09:55 Uhr:
--
überprüft doch bitte noch einmal den Begrüßungsaufmacher, der Winter ist wahrlich zu Ende.
Steckt Ihr jetzt im Hitzestau? und was sagt Ihr zur Fußball-WM ?
Auch wenn der Kreml ausgeschieden ist (klar, bei diesem Altersdurchschnitt)
gibt es dennoch Brasilien, England und Deutschland (siegesgewiss wegen der letzten 5-Minuten-Tor-Möglichkeit.).
Aber im Endspiel stehen Senegal und Südkorea,vielleicht kommt auch Spanien noch hinein, alle beginnen ja mit "S" - wie Sieger.
Und auf welche Mannschafft tippt ihr ?

74) fri.village aus besancon schrieb am 30.Mai 2002 um 17:04 Uhr:
--
im pc-pool schwitzend und, auf 'nem holzstuhl sitzend gruesse ich herzlich alle daheimgebliebenen! es kann nicht mehr lange dauern, bis ich dort auch mal wieder auftauche, auch wenn sich mein lebenshorizont immer weiter ins suedliche hin verlagert! nicht sauer sein! auf auf in die weite welt!


zurück zur Denkfabrik
zurück zum KREML-Spiel

Diese Seite wurde 53.097 mal aufgerufen, davon 4.823 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 14



Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: